Predictive Homöopathie Einführungsseminar vom 09./10. November 2018 in Ebikon

Referenten: Simon Wegmüller, Marc Bürgler

Predictive Homoeopathy ist die vom indischen Homöopathen Dr. Prafull Vijayakar begründete Methode zur erfolgreichen Anwendung der klassischen Homöopathie.
Der Einführungskurs vermittelt die wichtigsten Grundpfeiler der Methode Vijayakars und bildet eine ideale Basis zum Besuch weiterführender Seminare und Supervisionen, die Predictive Homöopathie Schweiz anbietet. Die Themen werden praxisnah vermittelt und können so im Therapiealltag direkt verwendet werden.

Der Kurs basiert auf den drei ersten Theoriebüchern von Dr. Prafull Vijayakar. Es sind keine Vorkenntnisse in Predictive Homoeopathy nötig.

Themen
- Theorie der Unterdrückung
- Gesetzmässigkeiten der Miasmen
- Behandlung von Akutfällen
- Differenzierung von syphilitischen Rubriken

Kosten
CHF 300.-
10% Rabatt für HVS-Mitglieder (CHF 270.-)

Annullation
4 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos
2-4 Wochen vor Seminarbeginn 50% der Kurskosten
Ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 100% der Kurskosten

Datum und Zeiten
Freitag, 09.11.2018 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag, 10.11.2018 09.00 - 17.00 Uhr
12 anrechenbare Weiterbildungsstunden

Ort
Heilpraktikerschule Luzern
Luzernerstrasse 26c
6030 Ebikon

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich unter:
info@predictive.ch
+41 41 811 44 44

Referenten

Simon Wegmüller

Ausbildungen
1992-1997 Studium zum Primarlehrer am Lehrerseminar Kreuzlingen.
1999-2003 Studium mit Diplom zum Homöopath an der SHI Homöopathie Schule Zug.
Januar - April 2004 theoretische und praktische Weiterbildung in klassischer Homöopathie und Einführung in die Methode Predictive Homoeopathy nach Prafull Vijayakar, Mumbadevi Homeopathic College & Hospital, Bombay, Indien.
Seit Oktober 2004 regelmässige Weiterbildung in Predictive Homoeopathy bei Dr. Prafull Vijayakar, Indien und Dr. Ursula Frei, Solothurn.

Berufliche Tätigkeit
1997-2003 Lehrertätigkeit an der Realschule Tobel-Affeltrangen.
Seit Juni 2004 eigene Praxis für klassische Homöopathie in Winterthur.
Seit 2008 Leitung Weiterbildungs- und Supervisionsgruppe für Predictive Homöopathie in Winterthur.

Seit 2015 Naturheilpraktiker mit eidgenössischem Diplom in Homöopathie.

Marc Bürgler

Ausbildungen
1993-1997 Studium mit Diplom zum dipl. Chemiker HTL am Technikum Winterthur.
1999-2003 Studium mit Diplom zum Homöopath an der SHI Homöopathie Schule Zug.
Januar - April 2004 theoretische und praktische Weiterbildung in klassischer Homöopathie und Einführung in die Methode Predictive Homoeopathy nach Prafull Vijayakar, Mumbadevi Homeopathic College & Hospital, Bombay, Indien.
Seit Oktober 2004 regelmässige Weiterbildung in Predictive Homoeopathy bei Dr. Prafull Vijayakar, Indien und Dr. Ursula Frei, Solothurn.
August 2007 - März 2008 Erwachsenenbildner SVEB I, Migros Klubschule Luzern.

Berufliche Tätigkeit
1997-2003 Projektleiter Forschung und Entwicklung Celfa AG, Seewen.
Ab 2004 eigene Praxis für klassische Homöopathie in Schwyz.
Ab 2006 Dozent für Homöopathie, Anatomie, Chemie, Biochemie an diversen alternativmedizinischen Schulen.
Seit 2008 Leitung der Arbeitsgruppe Predictive Homöopathie Luzern.

Seit 2015 Naturheilpraktiker mit eidgenössischem Diplom in Homöopathie.

Anmeldung